Jahresrückblick 2020 Part II

Finanzbildung

Jahresrückblick 2020 Part II

Wie stehen meine Depots?

Im Jahre 2020 habe ich mit meinen Depots übergreifend es geschafft auf einen fünfstelligen Bereich zu kommen.

Auch wenn ich bei TradeRepublic viel Verlust gemacht habe stehe ich insgesamt im Plus, was mich sehr erfreut. Der Boom bei Bitcoin und Co tragen auch dazu bei, dass meine Performance insgesamt positiv ist. Aber auch mein Hauptdepot steht mit einer soliden Performance von 10% gut dar. Vor allem, weil das Depot auch schonmal -22% war. Geduld zahlt sich eben aus. Auch gucke ich viel weniger im Depot nach. Grund dafür ist, dass es mich aktuell gar nicht interessiert wie die Kurse gerade stehen. Die Sparpläne laufen sowieso automatisiert. 

Geld macht man an der Börse nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Sitzfleisch.

Dividendenüberblick für das Jahr 2020

Hier kommen wir zum spannenden Part. Wie viel Dividenden konnte ich über ein Jahr investieren nun erhalten. Bzw. wie viel passives Einkommen habe ich über das Jahr erhalten?

Bei der Consorsbank beträgt die Summe der erhaltenen Dividenden vom Zeitraum November 19 – Dezember 20 bei 68,63€. Das ergibt im Monat eine Dividende von 5,28€!

Bei der TradeRepublic gibt es keine gebündelte Datei für die monatlichen Dividenden. Hier werden die Auszüge nur in Quartalen angegeben. Über ein Jahr bei der TradeRepublic habe ich 97,67€ an Dividenden erhalten. Das entspricht 8,14€ passives Einkommen im Monat!

Ca. 166 € an Dividenden für das Jahr 2020

Insgesamt ergibt sich aus beiden Depots die Summe von 166,3€, die ich über Dividenden letztes Jahr erhalten habe. Das macht im Durchschnitt 13,85€ an Dividenden, die ich im Monat erhalte. Damit könnte man schon die einen oder anderen Nebenkosten bezahlen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.