Dividenden – Juni 2020

Finanzbildung

Dividenden – Juni 2020

Im Monat Juni gab es insgesamt 16 Dividenden! Ich liste hierbei alle Dividendeneingänge von meinen beiden Depots auf.

Consorsbank Depot - Dividendenupdate

Beginnen wir mit meinen Consorsbankdepot. Da wurden meinen Sparpläne wie üblich durchgeführt und meine monatlichen Dividenden kamen von folgenden Unternehmen an:

  • Realty Inc. +0,19 €
  • 3M +1,42 €
  • Microsoft +0,60 €
  • Johnson & Johnson +1,22 €
  • Shell +1,05 €
  • Mc Donalds +1,28 €
  • All World ETF +1,27 €
  • Emerging Market ETF +0,25 €

Macht unterm Strich eine Gesamtdividende von +7,28 €. Davon wurde die Dividende von den beiden ETFs (+1,52 €) direkt wieder in den ETF reinvestiert. Also kommt 5,76 € an Nettodividende auf meinen Consorsbankdepot an. Meine Gesamtdividende steigt auf 23,14 € auf dem Consorsbank Depot. Bald kann ich eine Sparplanausführung durchführen ohne Eigenkapital!

 

TradeRepublic Depot - Dividendenupdate

Auf dem TradeRepublic Depot habe ich von 8 Unternehmen eine Dividende erhalten. Ausgeschüttet haben mir folgende Unternehmen:

  • Realty Inc. +0,17 €
  • Stag Industrial +0,09 €
  • Main Street Capital +0,15 €
  • Shell +2,65 €
  • BASF +16,50 €
  • Kraft Heinz +0,31 €
  • LTC Properties  +0,14 €
  • Imperial Brands +2,52 €

Macht für das TradeRepublic Depot eine Gesamtdividende von +22,53 €, wobei BASF einen großen Teil davon ausgemacht hat. Die Dividende auf TradeRepublic lasse ich auch auf dem Depot. Ich reinvestiere die Dividende hier in andere Aktien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.